Enhance revenue

/Enhance revenue

Trade Terms Süßwaren

Preise beim Händler durchsetzen: Aber wie? Sind die ersten Hürden durch die Berechnung der Preissensibilitäten und der neuen Preispunkte genommen, müssen die Preise auch im Handel umgesetzt werden. Doch gerade hier scheitern viele Preisanpassungen: Händler strafen diese ab, da speziell preissensible Warengruppen wie Süßwaren, die in hoher Frequenz gekauft werden, das Preisbild des Händlers für [...]

2018-06-22T18:04:29+00:00 By |Enhance revenue, FMCG|

Promotions bei Süßwaren

Promotions bei Süßwaren: Wie lässt sich das beste Ergebnis aus den hohen Investitionen herausholen? Promotions sind ein bewährtes Mittel bei preissensiblen Warengruppen wie Süßwaren. Mindestens eine Preispromotion ist zu jeder Zeit im Süßwarenregal zu finden. Gerade bei einer so hoch frequentierten Warengruppe setzt der Handel überdurchschnittlich stark auf Promotions, um sich als günstige Einkaufsstätte zu [...]

Pricing für Produktinnovationen

Pricing für Produktinnovationen Bauchgefühl oder fundierte Analyse? Die Nachfrage nach nachhaltigen, Fair Trade und Bio Süßwaren steigt. Und mit ihr auch die Kosten für Zertifizierungen und Labels. Auch vegetarische und vegane Alternativen oder Süßwaren mit Super Foods stehen zunehmend im Fokus der Verbraucher. Entwicklungskosten und zum Teil höhere Rohstoffkosten lasten auf den Herstellern. Doch werden [...]

Dynamisches Pricing

Kann dynamisches Pricing die Rendite steigern? Natürlich! Aber warum wird diese Chance noch so wenig genutzt? Müssen Lagerbestände schnell abgebaut werden, darf der Preis auch mal gesenkt werden. Und wenn ein Lieferengpass besteht, darf der Preis proaktiv angehoben werden. Steigt die Marktnachfrage, sollte der Preis aktiv und zeitnah angehoben werden. Und bei Rückgang wieder rechtzeitig [...]

Skimming als Pricing Strategie for Produktinnovationen

Pricing von Innovationen Für die meisten etablierten Produkte haben Kunden eine Referenz im Kopf. Sie kennen die Eigenschaften des Produkts, wissen welchen Mehrwert es ihnen bietet und haben auch einen Referenzpreis verankert, den sie bei der Kaufentscheidung als Basis heranziehen können. Anders ist dies bei Innovationen: Neben der Unsicherheit über den genauen Nutzen und Mehrwert des [...]

Pricing Excellence

Die 5 zentralen Bestandteile des Pricing 1. Preisstrategie Eine klare Definition der Ziele ist ein entscheidender Erfolgsfaktor des Pricing. Eine Berücksichtigung der übergeordneten Unternehmensziele sowie die Festlegung von Leitplanken für die Preissetzung sind elementare Bestandteile. 2. Preissetzung Bei der Preissetzung werden Preise und Rabatte konkret festgelegt. Die Einhaltung der in der Strategie definierten Leitplanken sowie [...]

Value Based Pricing

Am Kundennutzen orientierte Preise durch Value Based Pricing In vielen Unternehmen ist es gang und gäbe, Preise durch „Cost plus“ zu ermitteln, oder sich an den Preisen des Wettbewerbs zu orientieren. Der Kunde steht bei diesen Arten der Preisbildung nicht im Vordergrund. Welche Nachteile ergeben sich daraus? Was unterscheidet das Value Based Pricing von diesen [...]

Online Vermarktung im Konditionensystem

Wie das klassische Konditionensystem online Vermarktungskanäle einbinden kann Hersteller tendieren oftmals noch dazu neue online Kanäle gegenüber dem stationären Handel zu unterschätzen. Dies wirkt sich auch im Konditionensystem aus, in dem – im besten Fall – sehr konkrete Gegenleistungen für den stationären Handel definiert sind, aber für online Vermarktungsaktivitäten oft (noch) kein Platz ist. [...]

B2B Ertragshebel

Preise sind der wirkungsvollste B2B Ertragshebel Warum nur bekommt dieser B2B Ertragshebel so wenig Aufmerksamkeit? Es stellt B2B Unternehmen offensichtlich vor große Herausforderungen, Preisstrategie und Preismanagement konsistent zu gestalten. Welches sind die Erfolgsfaktoren für rentable B2B Preise? Erfolgsfaktor 1: Der optimale Preis für jede Situation Nutzung der individuellen Zahlungsbereitschaft unterschiedlicher Kunden Differenzierung der Rabatte nach Artikelattraktivität [...]