Benno

/Benno Daegling
Benno Daegling

About Benno Daegling

Benno is co-founder of UNEX. Before starting his own consultancy in 2002 he was Partner at St. Gallen Consulting Group and Oliver Wyman. Today he is practice head of UNEX Travel & Transport and Fast Moving Consumer Goods.

Who is the winner of All-in rates

Each deal has a bottom line price. So why not quote that single number that has to be paid by the buyer? Consumer Advice Organizations favor the All-in price setting to enable better comparison among competitive offers. And there are good reasons for it: In many industries companies try to put a low price in [...]

2018-07-02T16:27:36+00:00By |Travel & Transport|

Revenue management for Air Cargo freight

Revenue Management for Air Cargo is much more challenging than for passengers. While a typical commercial flight event has a hundred and more passengers who need more or less equal space, freight flights mostly depend on very few major shipments.  And these shipments come in various density, a combination of weight and size. Also some shipments are [...]

2018-07-02T16:26:39+00:00By |Travel & Transport|

Online Vermarktung im Konditionensystem

Wie das klassische Konditionensystem online Vermarktungskanäle einbinden kann Hersteller tendieren oftmals noch dazu neue online Kanäle gegenüber dem stationären Handel zu unterschätzen. Dies wirkt sich auch im Konditionensystem aus, in dem – im besten Fall – sehr konkrete Gegenleistungen für den stationären Handel definiert sind, aber für online Vermarktungsaktivitäten oft (noch) kein Platz ist. [...]

2018-07-02T16:22:32+00:00By |Branded Goods|

B2B Pricing

3 Schritte auf dem Weg zu einer erfolgreichen B2B Pricing Strategie Die Umsetzung eines erfolgreichen B2B Pricing ist kein einmaliges Projekt, es ist ein fortlaufender Prozess. Die unterschiedlichen Sichtweisen von Marketing, Vertrieb und Produktmanagement auf die Pricing Strategie führen zu einer hohen Komplexität des Themas und machen es daher in vielen Unternehmen unbeliebt. Wie sollte [...]

2018-07-02T16:21:42+00:00By |Branded Goods|

5 Dimensionen der Preisdifferenzierung

5 Dimensionen der erfolgreichen Preisdifferenzierung Wie intelligente Preise den Ertrag vervielfachen Einheitliche Preise für alle gibt es schon lange nicht mehr, zumindest in einigen Branchen. Flugtickets können für dieselbe Leistung mehr als 5x teurer sein, Benzin wird in den Ferien teurer, Essen im Restaurant ist mittags billiger. Auch B2B Preise werden in vielen Konditionen differenziert. [...]

2018-07-02T16:18:24+00:00By |Branded Goods|

Neue Geschäftsmodelle für den Einzelhandel

Wie der Kampf gegen die Online-Konkurrenz gewonnen werden kann Doch nicht nur die Kunden zieht es immer weniger in traditionelle Einzelhandelsgeschäfte, wo die Produkte vieler Herstellermarken auf einer Fläche verkauft werden. „Auch die Markenhersteller sind häufig unzufrieden über die Präsentation ihrer Produkte und eröffnen darum immer mehr eigene Shops, die den Handel zusätzlich unter Druck [...]

2018-07-02T16:17:01+00:00By |Branded Goods|

Markenstärke ist meist größer als gedacht

Starke Preise brauchen starke Marken. Meist ist die Markenstärke dabei größer als gedacht. Doch wer gegenüber seinen Kunden Preiserhöhungen durchsetzen will, muss von deren Rechtmäßigkeit überzeugt sein. Wer aber bereits mit gesenktem Kopf in die Preisverhandlungen geht und sich selbst nicht mit der Preisanpassung identifizieren kann, hat keine Chance für eine Preisdurchsetzung. „Die Unternehmensleitung hat sich da wieder was einfallen [...]

2018-07-02T16:15:39+00:00By |Branded Goods|

5 Star Car-Rental Service

Was macht einen 5 Sterne Service im Car-Rental aus? Aus unserer Sicht transparente Preise, schnelle Abwicklung und verlässliche Fahrzeuge. Ein Benchmarkbeispiel: Der Hertz No.1 Service: Das gebuchte Fahrzeug wird auf einer Anzeigetafel mit Stellplatznummer angezeigt Ein Anstehen am Counter entfällt Der Schlüssel steckt, der Kofferraum ist offen Erst beim Verlassen der Mietstation werden kurz die [...]

2018-07-02T16:14:49+00:00By |Travel & Transport|